Das Große Geld mit YouTube bald für jeden?

Nach dem schon die drei Gründer von YouTube: Chad Hurley, Steve Chen und Jawed Karim durch den Verkauf an Google etwa 1,31 Milliarden Euro verdient haben, sollen nun auch die ganze Leute etwas davon haben, die YouTube zu dem gemacht haben was es jetzt ist. Anscheinend war das laut Chad Hurley schon von Anfang an so geplant, man wollte nur nicht „dass die Nutzer nur durch die Verdienstmöglichkeit motiviert werden.“

Wie viel und wie überhaupt verdient werden kann ist bisweilen nicht bekannt. Es gibt ja im Netz schon einige YouTube-Clone, die ihren Nutzern bezahlen, oder anbieten, Adsense-Anzeigen zu schalten.

Ich bin ja gespannt wie sich das entwickeln wird. Das große Geld wird man damit wohl eh nicht machen können, so sind die paar Cents vielleicht für Schüler interessant. Spannend wird auch, wie YouTube die Bezahlung mit geschützten Material handelt.

Ein Gedanke zu „Das Große Geld mit YouTube bald für jeden?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert