Interessante Informationen für Webmaster

Weiter gehts auf WebWorker.Club

August 24th, 2014 by Webmaster

Bis auf weiteres wird es hier keine neue Beiträge mehr geben, sondern nur noch auf meinem neuen Blog:

www.WebWorker.Club

 

Der Grund für diesen Umzug liegt darin begründet, dass dieser Blog hier irgendwie das Herz fehlt und auch keinem Konzept zugrunde liegt. Ich habe damals vor rund sieben Jahren (!) nur gegründet, weil Webmaster-/SEO-Blogs da gerade richtig In waren und ich außerdem mir noch eine der wenigen dreistelligen De-Domains sichern wollte. Da diese natürlich auch projektiert werden wollte, hat sich das mit dem Webmaster-Blog ganz gut angeboten. Leider war ich hier nie sonderlich aktiv, die Anfangsbegeisterung ist schnell gewichen und ich habe mich vor allem anderen, lukrativeren Projekten gewidmet. In der Nachbetrachtung natürlich schade, da ich glaube schon Potenzial mit diesem Blog gehabt hätte.

Nützt aber nun natürlich nichts, nun geht der Fokus wieder nach vorne und das mit dem WebWorker.Club. Lustigerweise ist auch hier wieder die Domain so ein bisschen im Zentrum, da diese meine erste der neuen Domains ist und ich damit bisher überhaupt keine Erfahrung habe. Also schon bei der Domainwahl ein kleines Experiment, aber genau darum soll es auf dem neuen Blog auch gehen. Ich möchte dort viel öfters schreiben, eine kleine Community aufbauen und vor allem mehr praktische Artikel veröffentlichen. Insbesondere soll dort mehr meine eigene Erfahrung zur Sprache kommen und thematisch möchte ich mich auch ein bisschen weiterfassen, als das bisher hier der Fall war.

Lange Rede, kurzer Sinn: Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr nun auch meinen neuen Blog besuchen und Teil des WebWorker.Club werden würdet 🙂

Posted in Allgemein | No Comments »

aStore Einstellungen werden immer verworfen

April 5th, 2012 by Webmaster

Nach langer Zeit wollte ich mal wieder einen Amazon aStore einrichten. Ging auch alles, nur die Grundeinstellungen des aStores ließen sich einfach nicht abspeichern. Mit den Einstellungen meine ich den ersten Schritt bei einem neuen aStore, also da wo man einstellt ob man ein Impressum haben möchte, ob die Produktkategorienn der Navigationsleiste angezeigt werden und ob ein Link auf die eigene Website verweisen soll. Da diese Einstellungen normalerweise schon übernommen werden sollten, habe ich einfach mal flux eine E-Mail an den Support geschrieben. Das war die Antwort:

Der Fehler ist bereits bekannt, und unsere Techniker arbeiten an einer Lösung.

Ich danke für Ihr Verständnis und bitte noch um etwas Geduld.

Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange das dauert, bis man seine aStore Einstellungen wieder speichern kann. Die restlichen Einstellungen wie das Hinzufügen der Produkte oder Designänderungen wurden übrigens alle angenommen.

Posted in Allgemein | No Comments »

RSS-Feed manuell erstellen

Oktober 5th, 2010 by Webmaster

RSS-Feeds lohnen sich auch für statische Seiten. Zwar widerspricht sich das Ganze irgendwie, wer aber noch den ein oder anderen Backlink und Besucher abgreifen möchte, der legt einen RSS-Feed schon einmal manuell von Hand an. Wie einfach das geht, kann man in einem Beitrag auf dem Webmasterparadies lesen. Also scheut euch nicht vor der etwas Mehrarbeit. Sie lohnt sich auf jeden Fall!

Posted in Allgemein | 1 Comment »

Kaputte Tasse vom Schnäppchenfuchs

September 9th, 2009 by Webmaster

Heute bekam ich mal wieder ein Päckchen, diesmal stand sogar drauf, dass es für diesen Blog hier bestimmt war. Als ich es in mein Zimmer nahm, klapperte es schon verlockend. Voller Vorfreude und mit viel Spannung öffnete ich anschließend das Päckchen und musst enttäuscht feststellen, dass sich darin eine kaputte Tasse befand. „Eingebrockt“ hat mir das ganze der Schnäppchenfuchs, der im Februar wohl diese Tassen verschenkt hat. Bei dieser Aktion habe ich mich allerdings nicht eingetragen, habe ich etwa deswegen die kaputte Tasse bekommen? 😉 Nun müsste ich ja einen Link setzen, ich habe mir auch schon überlegt, ob ich wegen der „gebrochene“ Tasse, vielleicht einen Broken Link setzen soll, es kann aber auch die Post schuld an dem Debakel haben.

Meiner Post traue ich ja so einiges zu, ein Einzelfall scheine ich in diesem Fall dennoch nicht zu sein, so hat gr4yweb auch eine kaputte Tasse bekommen. War sie also doch schon kaputt? Mysteriös …

Achja, hier das Beweisfoto:
kaputte-tasse-schnaepchenfuchs

Vom Paket in den Mülleimer, kurze Freuden währen am längsten?

Posted in Allgemein | 4 Comments »

Ursula von der Leyen zieht Internet-Zensur durch

April 17th, 2009 by Webmaster

Ursula von der Leyen – der neue Schäuble des Internets. Eine Tendenz über die man sich so langsam Sorgen machen muss. Konkret geht es um die heutige Unterzeichnung von fünf Provider für die Internetsperre. Ein kleiner Schritt für von der Leyen, ein großer Schritt für die Zensur.

Und selbst wenn ich vom Zensur-Zug abspringen, macht diese Internetsperre immer noch kein Sinn. Wie soll dadurch der Missbrauch von Kindern verhindert werden? Statt gegen die Website-Betreiber und derem Hintermännern vorzugehen, einfach nur wegschauen? Ja solch eine Sorge um die Kinder, das wünscht man sich von einer Bundesfamilienministerin. Meiner Meinung nach verfehlt sie damit komplett ihren Aufgabenbereich und sollte schleunigst vom Amt zurücktreten. Purer Aktionismus ohne Sinn und Verstand! Wenigstens machen (noch) nicht alle Internetanbieter mit.

Den besten Artikel mit richtig guten Hintergrundinformationen findet man übrigens bei heise. Viel passender geht es nicht!

Posted in Allgemein | 2 Comments »

Bei myfavs.eu wird aufgeräumt

April 17th, 2009 by Webmaster

Ja Bookmark-Dienste mag man oder nicht. Ich finde sie ganz nützlich nutze sie und das nicht nur für meine Projekte. Umso trauriger musste ich feststellen, dass mein Account auf myfavs.eu einfach gelöscht worden ist. Damit sind alle meine Bookmarks weg, ohne das ich die Chance hatte sie zu sichern. Da lobe ich mir doch die Offline-Bookmarks und es zeigt mir mal wieder, das man lieber alles in der eigenen Hand haben sollte.

Aber warum die Löschung? Spam! Nee, habe ja schon gesagt das ich den Dienst konform nutzte und auch andere Seiten, nicht nur meine eigene, dort bookmarkte. Eher scheint es, als wäre die Plattform verkauft worden und nun nur noch Englische-Bookmarks erlaubt. Zumindestens bin ich bei meiner kurzen Recherche auf viele gelöschte Profile gestoßen, alle waren Deutsch.

Eine Mitteilung gab es nicht und Nachfragen möchte ich nun auch nicht. Dafür ist mir meine Zeit zu knapp, der Beitrag dauert schon lang genug 😉 Und ein Link bekommt dieser Saft-Laden auch nicht 🙂

Posted in Allgemein | No Comments »

Neue Chance für Tripod

Februar 14th, 2009 by Webmaster

Mit der Auflösung von Lycos Europe war auch das Schicksal des kostenlose Hostingdienst Tripod besiegelt. Zum 15. Februar 2009 sollten alle User Homepages gelöscht werden. Nun die überraschende Kehrtwende: Im letzter Minute wurde der Dienst gerettet. Ein noch nicht genanntes Unternehmen wird den Dienst weiterführen. Damit bleiben die Tripod Homepages auch nach dem 15.02.09 erreichbar. Allerdings kann es zu Ausfällen kommen. Grund dafür ist der Umzug in ein neues Rechenzentrum. Doch nicht nur das Rechenzentrum ist neu, auch die Domain kann sich ändern. So sollen die URLs nicht mehr mitglied.lycos.de lauten, sondern in Zukunft mitglied.multimania.de.

Der Name Multimania ist nicht neu: Im Jahr 2000 übernahm Lycos die damals größte französische Internetcommunity Multimania, sie existiert wie Tripod noch als Lycos-Dienst. Die Domains von Multimania gehören weiterhin Lycos.

Posted in Allgemein | 2 Comments »

Adventskalender der Webkrauts

November 29th, 2008 by Webmaster

Adventskalender der Webkrauts

Wie auch in den vergangenen Jahren gibt es wieder den Adventskalender der Webkrauts. Ab kommenden Montag werden dort Themen wie Performance, JavaScript, Suchfunktionen, Barrierefreiheit, nützliche Tools, den Umgang mit Kunden, Navigationen oder auch Suchmaschinenoptimierung angesprochen.

Für alle Webmaster sollte dies einer der Pflicht-Adventskalender sein.

via webtagebu.ch

Posted in Allgemein | 1 Comment »

Leuchtstift von Stern Tours bekommen

Oktober 12th, 2008 by Webmaster

Auch ich habe heute einen Leuchtstift von Stern Tours bekommen. Letztendlich geht das schenken also weiter.

Wer auf kleine Werbegeschenke steht, wie man sie beispielsweise auf Messen bekommt, dem rate ich eine Website zu erstellen. Da wird man ja geradezu überhäuft damit 😉

Grund für die Aktion ist das 55-Jubiläum des Reisebüros. Also besten Dank dafür!

Ich war wie immer „nur“ einer unter vielen: Baynado, Justin, Freeware-Blog

Posted in Allgemein | 2 Comments »

Sommerzeit = Geschenkezeit?

August 26th, 2008 by Webmaster

Auch wenn es langsam Langweilig wird, aktuell ist es wahrscheinlich so schwer wie noch nie, an viele Backlinks zu kommen. So verwundert es nicht, dass immer mehr Werbegeschenke an die Blogger da draußen rausgehen. So auch die USB-Lampe von www.monsterzeug.de, ein Online Shop mit Gadgets die keiner braucht, aber trotzdem jeder haben will 😉

Positiv an dieser Werbeaktion hat mich zum einen Mal gestimmt, das endlich einmal in dem Schreiben bzw. auf dem Umschlag in dem das Geschenk verpackt war, darauf stand, für welches Projekt, also in diesem Fall dem Webmaster Blog, es gedacht ist. Auch der nette Text, der immerhin persönlich unterschrieben ist, finde ich ganz vorbildlich. Und zu guter Letzt, finde ich das Thema des Shops natürlich toll. Ich meine mal ehrlich, um Gadgets kommt kaum ein Webmaster vorbei. Ein Gutschein mit 5 % Rabatt war übrigens auch dabei, mal sehen was für ein unsinniges, sinniges Gadget ich mir holen werde …

Natürlich ging die USB-Lampe nicht exklusiv an mich raus, deswegen der fast schon obligatorische BlogLinker: icy2.de, meinungsplanet.de, nerdtainment.de, und auch philslaus.de

Von meiner Seite noch mal Danke an monsterzeug.de und falls euch dieser Danke-Werbepost nervt, dann drückt bitte ganz schnell die Any Key Taste.

Posted in Allgemein | 2 Comments »

« Previous Entries