Archiv für den Monat: Juni 2007

Marions Kochbuch nun auch in der c’t

Also ich verfolge das Thema nun schon längers, man kommt ja teilweise gar nicht mehr darum. Heute schlage ich also die c’t auf und was muss ich unter der Ãœberschrift: „Abgekocht“ lesen? Auf zwei Seiten werden die „Machenschaften“ der Kniepers aufgedeckt und analysiert. Vieles kennt man schon, einiges war mir persönlich neu.

Ich habe lange mit mir gerungen, ob ich das ganze überhaupt erwähnen soll, denn schließlich habe ich mich bisher auch noch nicht zu diesem Thema geäußert. Das aber nicht da ich Angst vor einer Abmahnung der besagten Familie habe, sondern viel mehr, weil das ganze sich auf einem Niveau bewegt, das man eigentlich zu Grabe tragen sollte. Da stellen sich beide als Opfer dar, Abgemahnter und Abmahner, und meinen den jeweils anderen nicht verstehen zu können.

Fakt ist: Bilder kopiert man nicht so einfach und Streitwert einer „nötigen“ Abmahnung sollter verdammt nochmal gerecht sein!

So das wars auch schon zu diesem Thema, ein Link zu Marions Kochbuch gibt es freundlicherweise nicht. In diesem Sinne mache ich einfach mal noch Werbung für das Kochbuch (Mal schauen, vielleicht bekommen wir ja Marions Kochbuch runter von Platz 1), das auch in der c’t erwähnt wurde.

50 Euro für deinen Erfahrungen mit dem AdWords Support

Wer schon immer gern seine Meinung über den AdWords Support öffentlich kundtun wollte, hat nun die Chance. Denn diese Meinung ist my.affiliate-life ganze 50 Euro Wert.

Über den Sinn lässt sich streiten, aber vielleicht ist es ja auch nur ein kleiner Linkbait Versuch, naja meinen Link hat er auf jeden Fall.

Die Aktion wurde im Übrigen auf 100 Personen beschränkt, also ran an die Tasten. Aber Achtung, man sollte schon aufpassen was man schreibt, es sollte einem bewusst sein das dies ein heikles Thema ist, bei dem man schneller eine Abmahnung am Hals hat, als es einem lieb ist.

YouTube.de wechselt den Besitzer

Nun hat sie „Google“ also doch. Nach langen hin und her gehört seit Anfang Juni  die Domain nun der YouTube Inc. in San Mateo (USA). Geeinigte hätte sich der Exbesitzer (VideoTube) und die Google-Tochter „außergerichtlicht“. Weiteres ist leider nicht bekannt, da sich beide Seiten zu „Stillschweigen verpflichtet“ haben.

Adsense Alternative

Die Adsense Alternative, gibt es sie überhaupt oder ist das nur ein Wunsch vieler Webmaster? Beantworten kann und möchte ich die Frage an dieser Stelle nicht, sondern lieber einen mögliche Adsense Alternative vorstellen. Contaxe (Achtung Ref-Link 😉 ) kommt aus der Schweiz und möchte das sein auf das alle warten, eine Adsense Alternative. Viel kann ich leider dazu nicht sagen, da Contaxe erst ab dem 1. Juli startet, anmelden kann man sich aber jetzt schon. Ein Bericht wird nach dem Start dann hier auf diesem Blog erscheinen. Bis dahin müssen wir wohl alle noch mit Adsense auskommen 😉