Neue Chance für Tripod

Mit der Auflösung von Lycos Europe war auch das Schicksal des kostenlose Hostingdienst Tripod besiegelt. Zum 15. Februar 2009 sollten alle User Homepages gelöscht werden. Nun die überraschende Kehrtwende: Im letzter Minute wurde der Dienst gerettet. Ein noch nicht genanntes Unternehmen wird den Dienst weiterführen. Damit bleiben die Tripod Homepages auch nach dem 15.02.09 erreichbar. Allerdings kann es zu Ausfällen kommen. Grund dafür ist der Umzug in ein neues Rechenzentrum. Doch nicht nur das Rechenzentrum ist neu, auch die Domain kann sich ändern. So sollen die URLs nicht mehr mitglied.lycos.de lauten, sondern in Zukunft mitglied.multimania.de.

Der Name Multimania ist nicht neu: Im Jahr 2000 übernahm Lycos die damals größte französische Internetcommunity Multimania, sie existiert wie Tripod noch als Lycos-Dienst. Die Domains von Multimania gehören weiterhin Lycos.

2 Gedanken zu „Neue Chance für Tripod

  1. Flug USA

    Haben sich da einige User beschwert, oder warum konnte der Dienst nun doch verkauft und damit erhalten werden? Zumindest ist jetzt klar, wer den Dienst übernimmt: das Duisburger Unternehmen conversis hosting GmbH. Die Namensänderung hat wahrscheinlich damit zu tun, dass dieses Unternehmen auch die Marke Multimania übernommen hat. Auf der Homepage des Unternehmens gibt es schon Antworten auf wichtige Fragen. Ein guter Kundenservice, wie ich finde!

  2. Unknown

    Gott sei dank werden die Domains nicht alle gelöscht… Es wäre wirklich zu schade gewesen wenn ein teil der letzten Jahre verschwinden würde!
    Da baut man sich als User mühseelig eine Site auf und dann kommt sowas.
    Danke an Multimania, die ausfälle nehme ich gerne in kauf- die hauptsache ist doch das die Page online bleibt!

    Mfg, Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.