Interessante Informationen für Webmaster

Captain Ad Vergütung drastisch herabgesenkt

Juli 10th, 2008 by Webmaster

Statt 3 Euro pro 1000 Einblendungen bekommt man seit gestern nur noch 0,50 Euro bei dem Video Vermarkter Captain Ad (Ref-Link). Damit ist Captain Ad nun wirklich nur noch für Leute mit richtig Traffic-starken Seiten interessant. Aber selbst diese müssen rechnen ob sich das überhaupt noch lohnt.

Interessanterweise haben kaum Leute darüber gebloggt, was mich ehrlich gesagt ein wenig verwundert. Tatsächlich hat Captain Ad die dramatische Senkung des TKP perfekt verschleiert bzw. verborgen. Denn gleichzeitig mit der Verkündung der Senkung des TKPs, kam auch die Ankündigung einer neuen Schwester von Captain Ad unter dem Namen Sport Rails, die sich der Premium-Vermarktung zugeschrieben hat. Während also der größte Teil der Meldung um diese neue Schwester dreht, geht die eigentliche interessante Nachricht für die meisten Publisher darin verloren. Eigentlich recht geschickt gemacht. Schön zusehen auch im Blog Beitrag von Captain Ad, in dem die Änderung ganz unten, mitten in dem Text über Sport Rails zu finden ist.

Zur Ehrenrettung von Captain Ad muss man noch erwähnen, dass auf der „Brücke“ ein entsprechender Hinweis steht. Dafür muss man sich aber eben auch erst einmal einloggen.

Immerhin stellt Captain Ad in Aussicht, dass der TKP evtl. wieder steigen kann. Wann und um wie viel steht aber in den Sternen.

Posted in Geld verdienen | 2 Comments »

2 Responses

  1. preveta Says:

    War eigentlich bis Dato immer zufrieden mit Captain Ad. Aber durch diese neue Vergütungsschiene mit 0,50 TKP rentiert es sich nicht mehr meine Video User bei einem Projekt mit 2.000 Views am Tag mit Werbung zu belästigen. Hoffe der TKP steigt in den nächsten Wochen bald wieder, oder ich bin gezwungen das Werbeverhältnis zu beenden.

  2. GFX Fireball Says:

    Für wirklich GROßE Seiten lohnt sich CaptainAd vielleicht noch. Für reine Videoblogs mit 1000 Besuchern am Tag kann man CaptainAd mittlerweile in die Tonne treten, schade eigentlich.
    Dann lieder die User mit ekeliger LayerWerbung vertreiben, die geben immerhin den 8-fachen Gewinn.

Leave a Comment

Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.